Füll-, Etikettier- und Konfektionierungsanlagen für die Chemieindustrie

Die Marktteilnehmer der Chemiebranche können sehr unterschiedliche Anforderungen an die Konfektionierung stellen. Vom Kleinstunternehmen bis zum Großkonzern versieht CDA die Chemieindustrie mit auf die jeweilige Aufgabenstellung optimal abgestimmten Etikettiermaschinen, Füllanlagen oder auch integrierten Systemen.

Unsere Konfektionierungslösungen für die Chemieindustrie

Der französische Hersteller von Etikettiermaschinen, Füllanlagen und integrierten Konfektionierungssystemen CDA hat eine breite Palette an halb- und vollautomatischen Maschinen entwickelt, die den vielgestaltigen Anforderungen der Fachbetriebe der Chemieindustrie genügen.

 

Die Taktraten, die Füll-, Dosier- und Verkapselungstechniken und vieles mehr stellen allesamt Parameter dar, die wir anpassen können, um Ihre Produkte in bestmöglicher Weise zu konfektionieren.

 

Kleine ebenso wie große Marktteilnehmer der Chemieindustrie geleitet CDA zu der Lösung, die den Besonderheiten ihrer Tätigkeit gerecht wird.




Vollautomatische Etikettiermaschinen von CDA für Chemieprodukte



Wählen Sie zur Optimierung der Etikettiertaktrate Ihrer Kanister, Dosen, Flaschen usw. eine vollautomatisch arbeitende Etikettiermaschine. Eine an Ihre Tätigkeit entsprechend den gewünschten Taktraten und den Formen der zu konfektionierenden Produkte angepasste Etikettiermaschine von CDA bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen wie beispielsweise die Wahl, ob die Etikettierung an der Ober- oder Unterseite oder auch an den Seitenflächen des Produkts erfolgen soll.




Halbautomatische Füllanlagen von CDA für Chemieerzeugnisse



CDA hält ein Sortiment an halbautomatischen Füllanlagen bereit, die Kleinherstellern eine Automatisierung der Befüllung ihrer Produkte und damit Produktivitätszuwächse ermöglichen. Unsere halbautomatischen Füllanlagen zeichnen sich dank der Verwendung optimierter Zählsysteme durch ein Höchstmaß an Genauigkeit aus.




Vollautomatische Füllanlagen von CDA für Chemieerzeugnisse



Je nach Viskosität des abzufüllenden Produkts (z. B. Reinigungsmittel, Lösemittel, Insektizid) gelangen unterschiedliche Pumpen zum Einsatz. Mit einer vollautomatischen Füllanlage von CDA profitieren Sie von einer Steigerung der Taktraten Ihrer Produktion bei einem Höchstmaß an Befüllungsgenauigkeit. Unabhängig von der Art der Flüssigkeit und den zu befüllenden Formaten hält CDA die passende Lösung für Sie bereit.




Integrierte Systeme von CDA für eine Konfektionierung Ihrer Chemieerzeugnisse in einem Arbeitsgang



Die von CDA entwickelten integrierten Systeme eröffnen die Möglichkeit, Ihre verschiedenen Chemieerzeugnisse in einem Arbeitsgang zu befüllen, zu verschließen und zu etikettieren.




Ergänzende Lösungen von CDA



Sie benötigen eine ergänzende Lösung für die vollautomatische Zuführung Ihrer Kanister zu unseren Etikettiermaschinen? Oder auch eine Kennzeichnungsoption, um Ihre Produkte mit gesetzlich vorgeschriebenen Angaben zu versehen? Bei uns finden Sie genau das Produkt, das Sie benötigen.




So wird CDA den Herausforderungen der Branche gerecht

Die Chemie stellt eine Branche dar, die bereits seit einigen Jahren eine besondere Dynamik verzeichnet und dabei ein immer breiteres Spektrum an Produkten und Tätigkeiten (Biochemie, Feinchemie, Mineralstoffchemie, um nur einige zu nennen) abdeckt. Der Markt in dieser sich ständig erneuernden Branche ist dessen ungeachtet umkämpft und treibt die Branchenunternehmen zu Bemühungen um immer weitere Produktivitätssteigerungen an.

Die Konfektionierungsbedürfnisse der Chemieindustrie sind somit vielgestaltig und zugleich spezifisch, insbesondere wegen der Besonderheiten, die der Tätigkeit und Produktion jedes Unternehmens zu Eigen sind. Hierdurch werden bei der Wahl einer Befüllungs- und/oder Etikettiermaschine das Format der Behälter und die hierfür verwendeten Materialien, die gewünschte Taktrate, Füllgenauigkeit und Fülltechnik zu entscheidende Kriterien.

Im Wissen um diese Herausforderungen hat CDA sein komplettes Sortiment an Etikettiermaschinen und Füllanlagen für die Chemiebranche auf deren Erfordernisse abzustimmen vermocht.

Im Hinblick auf vorgeschriebene Kennzeichnungen, Hinweisetiketten, vielfältige Etiketten- und Behälterformate, Hebelverschlüsse usw. hat CDA seine Maschinen so ausgestattet, dass diese den branchenspezifischen Vorgaben gerecht werden, und die Etikettiermaschinen und Füllanlagen an die Besonderheiten des zu konfektionierenden Produkts angepasst.

Kleinstunternehmen

CDA hat eine ganze Palette an halbautomatischen Füllanlagen und Etikettiermaschinen entwickelt, die perfekt auf die ganz besonderen Belange von Kleinstunternehmen abgestimmt sind, wo man häufig nur über wenig Platz verfügt, und diesen die Möglichkeit zur Optimierung ihrer Produktionsabläufe eröffnen. Diese Maschinen bieten mehrere Vorteile: Mit ihrer Kompaktheit, Präzision und unkomplizierten Bedienung erfüllen sie gleich drei Kriterien, die auf der Liste unserer Kunden ganz oben stehen.

Kleine und mittlere Unternehmen

KMU wiederum finden bei uns vollautomatisch arbeitende Befüllungs- oder Etikettiermaschinen mit gegenüber den halbautomatischen Modellen höheren Taktraten und größerer Vielseitigkeit. Eine vollautomatische Etikettiermaschine und Füllanlage lässt sich problemlos auch in bereits vorhandene Konfektionierungssysteme integrieren. Die Skalierbarkeit unserer Konfektionierungslösungen stellt für ein Unternehmen, das seine Tätigkeit ausweitet, einen nicht von der Hand zu weisenden Pluspunkt dar.

Großkonzerne

Großunternehmen der Chemieindustrie bieten wir integrierte Systeme (Befüllung/Dosierung, Verkapselung/Verschraubung und Etikettierung auf ein und derselben Maschine) sowie von unserer Entwicklungsabteilung nach Maß gefertigte umfassende Konfektionierungsanlagen, die sich nahtlos in ihren Betrieb einfügen.

Kundenspezifische Abfüllanlagen, Etikettiermaschinen und Verpackungsstraßen?

Für alle Branchen und Produkte: Die erfahrenen Ingenieure der Entwicklungsabteilung von CDA stehen Ihnen bei der Entwicklung kundenspezifischer Maschinen zur Seite, die auf Ihre besonderen Anforderungen abgestimmt sind - seien es Abfüllanlagen, Etikettiermaschinen oder Blockanlagen.

Zuführungssysteme (Drehtische, modulare Förderbänder...) - Fördersysteme - Dosier-/Füllsysteme - Verschlusssysteme - Etikettiersysteme - Systeme für das Ende der Verpackungsstraße (Sammelsysteme, Warenverpackung, Klebebandspender, Palettierung) - Markierungssysteme.