Inkjet-Drucker HSA zur Etikettenkennzeichnung

Der Tintendrucker HSA zur unmittelbaren Kennzeichnung von Etiketten mit Angaben der verschiedensten Art wie Datum, Uhrzeit, Strichcode, Losnummer

Das mit Inkjet-Technologie arbeitende Druckermodul HSA ermöglicht die automatische Kennzeichnung von Etiketten, ohne dabei mit dem konfektionierenden Produkt in Kontakt zu kommen.

Mit dem unmittelbar an Ihrem vollautomatischen Etikettiergerät anzubringenden Tintendrucker HSA lassen sich die Etiketten Ihrer Produkte mit Informationen aller Art wie Datum, Uhrzeit, Strichcode, Seriennummer, Losnummer u. v. m. versehen.

Das einfach zu bedienende Kennzeichnungsmodul lässt sich als Komponente einer Konfektionierungs-Komplettanlage ebenso wie als Ergänzung einer Befüllungs- oder Etikettiermaschine verwenden.

Dieses Kennzeichnungsmodul lässt sich auf die Erfordernisse jeglicher Produkte und Tätigkeitsfelder abstimmen: Lebensmittel (Kennzeichnung von Honiggläsern, Öl- und Essigflaschen, Weinflaschen, Konservendosen, Glas- und Kunststoffgefäße usw.), in Brauereien (Kennzeichnung von Bierflaschen), Weinbau (Kennzeichnung von Weinflaschen), Farben und Lacke (Kennzeichnung von Farbeimern und Lackdosen), Kosmetik (Kennzeichnung von Cremedosen usw.), Haushaltschemikalien (Kennzeichnung von Reinigungsmittelflaschen, Flüssigwaschmittelbehälter, usw.).

Vorteile

  • Industrielle Markierung ohne Produktkontakt
  • Zum Bedrucken zahlreicher Materialien
  • Anpassung an die Etikettiermaschinen von CDA